Casino Bonus in Form von Geld-Zurück?

Das Online Casinos verschiedene Bonusse als Anreiz für neue Spieler anbieten dürfte Ihnen mittlerweile kein Geheimnis mehr sein. Viele der Bonusse für neue Spieler und Mitglieder werden in Form von Willkommens- oder Registrierungsbonussen, Aufschlags- oder Einzahlungsbonussen usw. vergeben. Um bereits registrierte Spieler bei Laune zu halten werden in regelmäßigen Abständen oder als Teil von Bonus- und Promotionsaktionen Re-Load Bonusse oder Freundschaftswerbungsbonusse angeboten. Sehr selten werden Cash-back oder Geld-zurück Bonusse den Spielern angeboten; was seinen Grund in den Wett-und Einsatzvoraussetzungen hat die mit allen anderen Bonussen aber nicht dem Cash-Back Bonus verknüpft sind.

Die einfachste Form eines Cash-Back Bonus ist ein bestimmter Prozentsatz des Gesamtspielereinsatzes für einen bestimmten Zeitraum der dem Spieler am Ende der Promotionsperiode in Form von Bonusbargeld oder auch Bargeld selbst zurückerstattet wird. Natürlich ist der Höchstbetrag in gewisser Weise limitiert oder der Prozentsatz X% bezieht sich nicht auf die Einsätze sondern die erlittenen Verluste des Spielers. Auch hier gibt es wiederum Unterschiede wie die Online Casinos solche Bonusbestimmungen in der Regel handhaben. Der allgemeine Cash-Back Bonus den man bei den meisten Online Casinos vorfindet ist in der Regel 10%-15%. Die Philosophie dahinter ist auch kein Hexenwerk sondern ziemlich simpel – Spieler, die das Gefühl haben (oder suggeriert bekommen) das die Geld oder Verluste zurückerstattet bekommen werden auch häufiger und unter Umständen mit höheren Einsätzen spielen. Am Ende macht das Online Casino damit sogar mehr Gewinn als ohne Cash-Back Aktion!

Manche Online Casinos bieten Cash-Back Aktionen nicht als Sonderaktion oder spezielle Promotion sondern als Teil ihres wöchentlichen Promotions- oder Aktionskalenders an. Nehmen wir an, der Promotionszeitraum beträgt eine Woche und am Ende der Woche bekommt der Spieler einen bestimmten Prozentsatz X% der Gesamtverluste zurückerstattet.

Andere Casinos offerieren solche Cash-Back Promotionen regelmäßig aber limitiert an. Man bekommt dann beispielsweise nur an einem bestimmten Tag der Woche u.ä. seine dort erlittenen Verluste oder die Höhe der Einsätze von X% zurück. Egal wie und in welcher Form ein Online Casino eine Cash-Back oder Geld-zurück Aktion anbietet; wichtig ist das genaue Durchlesen und das Verständnis der Bedingungen für eine Auszahlung des Cash-Back-Betrages. Sehr oft hat man den Eindruck, dass man wirklich Bargeld zurückerstatte bekommt, man später aber überrascht ist, das es sich „nur“ um Casinokredite handelt die man dann wieder für Einsätze beim Spielen verwenden muss; bevor diese dann vielleicht sogar noch verfallen. Vermeiden Sie solche Überraschungen gleich zu Beginn bevor Sie Gebrauch von einem solchen Angebot machen.