Wie wird man ein erfolgreicher Online Casino Spieler?

OK, der Titel ist wahrscheinlich vielversprechender als die Realität vielleicht ist. Trotzdem sollte man sich, bevor man überhaupt mit dem Spielen in einem Online Casino beginnt zuerst einmal Gedanken machen wie die Chancen sind und wie man sie am besten zu seinen Gunsten drehen kann. Was also braucht man als Rüstzeug um ein erfolgreicher (und profitabler!) Online Casino Spieler zu werden?

1. Ein Glücksspielsystem
Egal für welches Online Casino Spiel Sie sich letztendlich entscheiden, ein Glücksspielsystem verspricht Ihnen das Sie gewinnen… leider ist dies in mehr als 90% der Fälle pures Wunschdenken und besteht nur aus leeren Versprechungen.

Wie findet man also ein System das funktioniert? Die effektivste und gleichzeitig einfachste Methode ist, einen erfahren Online Casino Spieler in seinem Bekanntenkreis danach zu befragen dem Sie auch vertrauen. Es muss sich dabei um jemanden handeln der das betreffende System auch mit Erfolg anwenden konnte. Ansonsten gestaltet sich die Suche nach einem effektiven Glücksspielsystem eher schwierig da man sich durch eine Menge an im Internet verfügbarem Material durchlesen muss. Die meisten der sogenannten „professionellen“ Glücksspielsysteme oder Strategieleitfäden sind außerdem nicht kostenlos.

Ein gutes System besteht nicht nur aus einem Glücksspielsystem sondern auch aus einem Bankroll System, Gewinn/Verlust Analyse und einem flexible Ansatz zu Durchführung des Systems. Ich kann dies immer nur wiederholen wie wichtig all diese Punkte zusammen sind! Ich habe so viele Berichte und Klagen von Spielern gehört die sich einfach so ins Online Glücksspiel hineinstürzen ohne die Grundlagen zu befolgen.

Ihr System sollte auf fundierten mathematischen und statistischen Wahrscheinlichkeiten beruhen. Falls dies der Fall sein sollte, dann sind die Naturgesetze (genauer gesagt die elementaren Regeln der Stochastik) auf Ihrer Seite. OK, es stimmt schon… als Spieler sollte man sich auch auf sein Bauchgefühl verlassen. Man kann dabei kräftig gewinnen oder bitterböse verlieren.

Wenn Sie am Ende ein solides und gutes System gefunden haben sollten, dann sollten Sie dies auch ausprobieren. MOMENT… Was Sie zusätzlich noch brauchen ist außerdem die richtige Einstellung…

2. Die richtige Einstellung
Ich weiß, dieser Punkt wird wahrscheinlich von den meisten Lesern übersprungen oder als Hokuspokus abgetan. Diesen Lesern und angehenden Online Casino Spielern kann ich dann nur viel Glück und Erfolg wünschen. Die Chancen dazu sind jedoch gering. Vielleicht wird es den ignoranten Zockern gelingen ein paar Gewinne einzustreichen; aber auf längere Sicht werden sie verlieren. Ich weiß wovon ich spreche… ich war einer der Ignoranten.

Falls Sie immer noch Interesse haben sollten, dann lassen Sie und die Frage, was den die richtige Einstellung überhaupt bedeutet, einmal in Ruhe beleuchten.

Als erstes sollte man sich nicht als Zocker oder Profispieler bezeichnen. Das Zocken, oder Glücksspiel generell, sagt ja schon aus, das alles mehr oder weniger nur vom Beistand der Glücksgöttin Fortuna abhängt. Am besten sollte man das Spielen von Online Casino Spielen als eine Art Investition ansehen. Sie investieren dabei schließlich ja viel Zeit und Ihr Geld (Bankroll, Spielbudget, usw.) um einen Profit zu erwirtschaften, oder?

Seinen Sie vom System überzeugt – genau aus diesem Grund ist es sehr wichtig das Sie ein zuverlässiges und funktionierendes System anwenden. Sie sollten davon absolut überzeugt sein das man, auch wenn es Verlustphasen gibt, am Ende mehr Geld hat als zu Beginn.

Lassen Sie es mich anhand eines Beispiels erklären: In Ihrer ersten Spielsession erspielen Sie sich einen Gewinn von sagen wir €100. Beim zweiten Mal verlieren Sie €200; haben also einen Nettoverlust von €100 erlitten.

Zu diesem Zeitpunkt werden einige Spieler wahrscheinlich schon verzweifelt sein und nicht mehr an das System oder dessen Effektivität glauben. Was diese Spieler jedoch nicht realisieren ist, das man in den nächsten vier Sessions einen Profit von €400 erspielen kann. Ist man vom System nach den ersten Verlusten schon nicht mehr überzeugt, dann verliert man seine Investition für das Glücksspielsystem PLUS €100 Einsatz.

Kalkulieren Sie Ihre Gewinne und Verluste in Einheiten. Warum? Nun ja, in den meisten Fällen setzen Sie ja beim Poker, Blackjack, etc. Chips von €1 ein. Der Einsatz von zwei, drei oder vier Chips ist also Taschengeld. Was aber wenn man mit €10-er Chips spielt? Auf einmal hat man im Hinterkopf das man ja €20, €30 oder €40 auf einmal einsetzt. Im Gedanken rechnen Sie schon die möglichen Verluste und nicht die potentiellen Gewinne aus! Falls das System mit €1 Chips funktioniert haben sollte, warum sollte es mit €10-er Chips nicht auch klappen? Bitte beachten Sie das Sie immer nur so viel einsetzen wie Sie auch mit Hilfe Ihres Bankrolls verwenden oder verkraften können.

3. Online Casino Bonusse
Die letzte Waffe in Ihrem Arsenal sind Online Casino Bonusse. Eine gute Gelegenheit das kostenlose Bonusgeld des Online Casinos zum Aufbau eines soliden Bankrolls zu verwenden! Ich sage deswegen Bankroll, weil man in den meisten Fällen das Bonusgeld nur ausgezahlt bekommt wenn man komplizierte oder sehr schwer Wett- und Einsatzvoraussetzungen erfüllt haben sollte. Und warum sollte Ihnen ein Online Casino kostenlos Kohle zur Verfügung stellen die man auch gleich danach für eine Auszahlung beantragt?

Das Thema Wett- und Einsatzvoraussetzungen habe ich in verschiedenen Artikeln schon ziemlich gut durchgekaut; Sie sollten also einen Blick in mein Archiv werfen.

Falls Sie die oben genannten Punkte sich zu Herzen nehmen und implementieren, dann werden Sie sich sicherlich sehr bald aus der Masse der unerfahrenen und naiven Online Casino Spieler herausheben.

Ich wünsche Ihnen dabei viel Glück (auch wenn Sie sich nie darauf verlassen sollten!).