Wie kann man sich bei einem Online Casino beschweren?

ocz_148Eine Beschwerde, aus welchen Gründen auch immer, bei einem Online Casino einzureichen ist ein komplexer aber trotzdem überschaubarer Prozess. Grunde genug für mich Ihnen ein paar wichtige Punkte, Tipps & Tricks zu diesem Thema in diesem Artikel zu behandeln. Was sollte man, am besten der Reihe nach tun, wenn man eine Anliegen zu einer Beschwerde hat?

Die Jurisdiktion ausfindig machen
Alle Beschwerden müssen, wenn es sich um wirklich ernste Angelegenheiten handelt, an die entsprechende Glücksspielkontrollkommission der betreffenden Jurisdiktion weitergeleitet werden. Was das Online Casino betrifft, so sollte ein jedes seriöses Casino die entsprechenden Informationen über die Registrierung und Lizenzierung auf seiner Webseite aufgelistet haben.

Verifizieren ob eine berechtigte Beschwerde vorliegt
Man sollte sich vorher überlegen ob, wie und überhaupt eine berechtigte Beschwerde vorliegt. In den meisten Fällen ist es so, das bei Ärger mit einem Casino, dem Kundendienst, usw. die Emotionen ein bisschen hochkochen. Sichern Sie sich in diesem Punkt ab und sprechen Sie auch mit anderen Online Casino Spielern in diversen Foren bevor Sie sich für eine Beschwerde gegen eine Online Casino Seite entscheiden.

Besorgen Sie sich ein Beschwerdeformular
Wenn Sie sich für eine formelle Beschwerde entschieden haben sollten, dann besorgen Sie sich ein offizielles Formular von der Webseite der entsprechenden Glücksspielkontrollkommission, kommunizieren mit den dortigen Ansprechpartnern und stellen sicher, dass Sie auch alle wichtigen Informationen parat haben.

Füllen Sie das Formular aus
Zusätzlich zu den generellen Informationen und Angaben zu Ihrer Person, etc. sollten Sie alle relevanten Daten, Uhrzeit, den Beschwerdegrund, Namen, usw. in die dafür vorgesehenen Felder des Formulars eintragen.

Das Beschwerdeformular an die Kontrollkommission senden
Senden Sie das Beschwerdeformular mit allen wichtigen Anhängen auf postalischem und elektronischem Weg an die entsprechende Glücksspielkontrollkommission.

Tipps & Warnungen
Bitte bedenken Sie, dass der ganze Prozess nicht wenige Tage sondern Wochen oder Monate dauern kann. Dies ist nicht nur von der entsprechenden Kommission sondern auch anderen Gründen abhängig auf die Sie leider keinen Einfluss nehmen können. Wenn eine berechtigte Beschwerde von Ihrer Seite vorliegen sollte, dann wird man sich auch um die Bearbeitung kümmern. Falls dies nicht der Fall sein sollte, dann rate ich Ihnen die Beschwerde zurückzuziehen oder Organisationen wie die eCOGRA um Beistand und Ratschlag zu bitten.