Online Casino Bonusse einlösen

Das Erfüllen der Wett- und Einsatzvoraussetzungen für Bonusse bei einem Online Casino kann manchmal eine ziemlich verworrene Sache sein. Es gibt so viele Konditionen für die Erfüllung der Umsetzung oder der Bonusbedingung das man sich wundert ob sich es überhaupt lohnt einen Bonus anzunehmen.

Bevor man jedoch die Online Casinos verdammt sollte man sich darüber im klaren sein das man gewisse Bedingungen an die Auszahlung von Bonusbeträgen knüpfen muss. Wäre dies nicht der Fall, dann würde man beispielsweise einen 100%-igen Einzahlungsbonus von sagen wir €100 akzeptieren und ihn danach sofort auszahlen lassen. Das Online Casino verschenkt kein Geld und wenn es dies, wie im vorherigen Beispiel erlauben würde, dann wäre es an einem Tag pleite.

Die meisten Online Casinos erlauben nur eine Person pro Haushalt ein Online Casino Konto zu eröffnen. Einer der Gründe hierfür betrifft einige Bonusse, darunter auch der bereits erwähnte Einzahlungs- oder Eröffnungsbonus, nur für einen Spieler eines Haushaltes verfügbar sind. Aus diesem Grund muss der Spieler sicherstellen das die E-Mail Adresse, die Anschrift, Kreditkartennummer und alle anderen Details seine eigenen und nicht die seiner Freunde sind. Online Casinos können mit Hilfe ihrer Datenbank sehr schnell überprüfen ob es ein Duplikat gibt. Sollte man versucht haben das Casino zu täuschen, dann wird das Spielerkonto sehr schnell geschlossen werden und man kann sich nicht wieder registrieren.

Online Casinos fragen ihre Spieler sehr oft nach einem Promotions- oder Bonus Code vor der Einzahlung. Falls man diesen Code nicht hat, dann bekommt man auch die entsprechenden Online Casino Bonusse nicht. Als Spieler sollte man niemals eine Gelegenheit zur Bonusjagd ungenutzt lassen. Wenn ein Online Casino etwas anbietet, dann auf jeden Fall schnappen. Schaden tut es auf gar keinen Fall, da Sie kein Geld dafür verwenden müssen.

Die wichtigste Kondition, damit man Online Casino Bonusse und den damit unter Umständen gewonnenen Gewinnbetrag ausgezahlt bekommt, sind die sogenannten Wett- und Einsatzvoraussetzungen. Auch wenn der Bonus auf das Online Casino Konto überwiesen wurde bedeutet das nicht das man eine Auszahlung anfordern kann. Bevor dies geschehen kann muss man die entsprechenden Wett- und Einsatzvoraussetzungen erfüllen. Bevor Restriktionen der Software vorhanden waren den Betrag sofort abzuheben zu können würde dies, bei Nichterfüllung oder Bonusmissbrauch, mit dem Verlust des Bonusbetrages geahndet. In den meisten Casinos gibt’s es mittlerweile ein separates Bonuskonto das dem Spieler eine Übersicht gibt wie und was er oder sie zu erfüllen hat. Um den Bonus zu bekommen muss man den Bonus- + Einzahlungsbetrag (abhängig von der Promotion und dem Online Casino)ein bestimmtes Mal umsetzen. Je höher der Betrag, desto schwieriger die Wett- und Einsatzvoraussetzung. Im Durchschnitt muss man einen Bonusbetrag von €100 bis €200 20-30x umsetzen bevor einen Auszahlung erfolgen kann. In diesem Beispiel muss man also Einsätze im Wert von €4,000 bis €6,000 getätigt haben.

Zusammenfassend kann man sagen, das man als Spieler sich im Vorfeld schon nach den Wett- und Einsatzvoraussetzungen, den Konditionen, Umsatzvoraussetzungen, etc. erkundigen sollte. Ein Bonus hilft nur wenn man ihn auch ausbezahlt bekommt oder zumindest als Grundstock für ein solides Bankroll verwenden kann.